Der Wasserrettungszug im Bezik Esslingen

Die Station Wendlingen

Wendlingen ist eine der Stationen des Wasserrettungsdienstes im Landkreis Esslingen. Hier ist ein BGF (Bootsgruppenfahrzeug) mit einem Schnelleinsatz-Boot stationiert.

Personal 

Momentan verfügt unsere Wasserrettungsgruppe über 15 Einsatzkräfte. Alle besitzen die Grundausbildung, den Funkschein und eine abgeschlossene Sanitätsausbildung. Auch haben viele eine zusätzliche Ausbildung. Sie sind Strömungsretter, Motorrettungsbootsführer, Gruppen- und Zugführer.

Die Ausrüstung in Wendlingen:

Fahrzeug

BGF (Boots-Gruppen- Fahrzeug):
ES 5-93/1
VW T5
Material:
-   Bootsausrüstung
-   Sanitäts Material
-   Funk

Boot

Delphin ES 1/94-3

technische Daten:

-   Aluminiumrumpf
-   Länge: 4,0m
-   Gewicht: 150kg
-   Leistung: 20 PS
-   über 30 km/h

Strömungsretter und Bootsführer

Der Personalanteil im Rettungszug, der von unserer Ortsgruppe gestellt wird sind hauptsächlich Bootsführer und Strömungsretter. Wozu braucht man eigentlich Strömungsretter? Dies Video informiert darüber.